Die Milderaunalm im Winter

Die Milderaunalm war und ist ein äußerst beliebtes Rodel- und Winterwanderziel für Jung und Alt.

Die Rodelbahn ist von 10 Uhr bis 04 Uhr geöffnet.

Im Winter ist mit einer Gehzeit vo1,5 Std. ab Parkplatz Oberegg zu rechnen.
Von Milders sind es bei Schneelage ca. 2 Std.
Bei entsprechender Schneelage führen zwei tolle Rodelbahnen, die sich im oberen Teil vereinen, hinauf zur Milderaunalm.

Unsere Rodelbahn ist mit dem Rodelbahn Gütesiegel des Landes Tirol ausgezeichnet.

Der Weg zur Milderaunalm ist übrigens auch ein Geheimtipp für Skitourengeher, da es hier eine eigene Skitourenschneise gibt!

Milderaunalm Rodeln im Winter Rodelbahn Rodelverleih

Die kürzere Rodelbahn (Länge: ca. 5 km) startet am neuen Parkplatz Oberegg oberhalb vom Krössbach.
Die lange Bahn (Länge: ca. 6 km) startet bereits in Milders beim Parkplatz Kraftwerk – am Beginn vom Oberbergtal nördlich oberhalb von Milders.

Weitere Infos zum Rodeln:
• Ab 10:00 Uhr gilt striktes Fahrverbot für Fahrzeuge.
• Rodel- und Stirnlampenverleih (Gasser-Rodeln) gegen eine Gebühr von € 4,- bei der Milderaunalm möglich.
• Ein Shuttle-Dienst auf die Milderaunalm ist auf Anfrage möglich.

Das Nachtrodeln findet jeden Dienstag, Freitag und Samstag bei entsprechender Schneelage statt.
Andere Tage auf Anfrage
Um telefonische Reservierung wird gebeten!
+4369910036813

Warme Küche 09:00 bis 17:00 beim Nachtrodeln: 09:00 – 21:00 Uhr

Milderaunalm im Winter Nachtrodeln Stubaital Tirol Rodel